Detox-Tee selbstgemacht

Dieser Tee aus Kumin-, Koriander- und Fenchelsamen eignet sich für alle ayurvedischen Konstitutionstypen (Tri-Dosha). Der Kumin und der Koriander wirken in ihrer Qualität wärmend wie trocknend. Der Fenchel ist harntreibend, krampflösend, antibakteriell und löst überflüssigen Schleim. 

Diese Tee-Mischung ist besonders im Winter und im Frühling geeignet, vor allem an den kälteren Tagen. Und wer sich über die Festtage etwas überessen hat, wird mit diesem Tee dem Verdauungstrakt eine kleine Pause gönnen und seine Reinigungskraft aktivieren.

Für die Mischung je 1 EL Kumin-, Koriander- und Fenchelsamen in eine Teekanne geben. Mit heissem Wasser aufgiessen und 10-15 Minuten ziehen lassen, dann absieben. Und warm trinken.

Mein Tipp: Fülle den Tee in eine Thermosflasche und trinke den Tee schluckweise über den Tag verteilt.

DetoxIsabelle Stüssi