Zurück zu allen Veranstaltungen

Yoga Sing Workshop

  • Studio Yogisi 19 Grubenstrasse Zürich, ZH, 8045 Schweiz (Karte)

Yoga Sing Workshop

 Be mindful...

Die Synergie zwischen Yoga und Gesang ist Schwerpunkt dieses Workshops. Wir wollen einen Nachmittag lang mit euch an den verschiedenen Aspekten der Atmung und der Stimme im Zusammenhang mit Yogapraxis forschen. Wir werden theoretisches Wissen über die Anatomie des Zwerchfells vermitteln, zusammen Pranayama (Atmungsübungen) und Asanas (Körperübungen) praktizieren und in der Gruppe gemeinsam singen. Der Workshop wird von Séverine Telley, Yogalehrerin im Studio Yogisi und der Sängerin, Lisa Weiss zusammen geleitet. 

Der Kurs steht allen offen und richtet sich an alle, die Freude an Hatha Yoga und/oder am Gesang haben.

 Séverine Telley, Yogalehrerin

Séverine Telley, Yogalehrerin

 Lisa Weiss, Mezzosopran

Lisa Weiss, Mezzosopran

Biografie Lisa Weiss

Die gebürtige Österreicherin entdeckte schon früh ihre Liebe zur Musik. Sie besuchte das Musikgymnasium Innsbruck. Sie spielte dort im Orchester Kontrabass und sang im Kammerchor. Nach ihrem Kontrabass Studium zog Lisa, angetrieben von der Freude am Singen, 2010 nach Basel, um dort an der Schola Cantorum Basiliensis Alte Musik und Gesang zu studieren. 2012 wechselte sie an die Zürcher Hochschule der Künste und studierte dort bei Werner Güra klassischen Gesang. 


In ihrem vielfältigen musikalischen Leben tritt Lisa als Solistin sowohl konzertant als auch theatralisch auf. Sie ist Sängerin des Barock Ensembles Klingzeug und war auf der Bühne unter anderem als Cherubino (W.A. Mozart, Le Nozze di Figaro) und als Eliza Doolittle (My fair Lady) zu hören. Weiters spielt die junge Musikerin Kontrabass und E-Bass in der Band 9-Point-Inc. und ist Mitglied der Zürcher Singakademie, des Davos Festival Chors, der Bachstiftung St. Gallen und des Balthasar Neumann Chors.


Daten:

Sonntag, 28. Oktober, 13 bis 19 Uhr

Wo: 

Studio Yogisi
Grubenstrasse 19
8045 Zurich

Anmeldung:

Séverine Telley
severine@divyayoga.ch

Preis und Angebot:

-Bezahle, was du möchtest. Wir empfehlen jedoch einen Mindestbeitrag von CHF 40.–

Die Anzahl der TeilnehmerInnen ist auf 15 Personen begrenzt.

+ Stornierungsbestimmungen ...

Workhops-Anmeldungen sind verbindlich und die Kurskosten sind auch bei unentschuldigtem Nichterscheinen zu bezahlen. Eine Rückerstattung der Kurskosten erfolgt nur bei Krankheit oder Unfall und gegen Vorweisen eines ärztlichen Zeugnisses. Workshops werden abhängig von mindest Teilnehmerzahlen durchgeführt. Kann eine Veranstaltung mangels Teilnehmern nicht durchgeführt werden, so werden alle vorher bezahlten Beträge vom Studio zurückerstattet.

Frühere Veranstaltung: 27. Oktober
Rons 24hour-Yoga-Day 2018 & Open House Yogisi
Spätere Veranstaltung: 4. November
Vata Balance
 Yoga im Herbst